Austauschprojekt »Laboro ergo sum?«

Let’s talk about work!

Im April kamen 14 Gäste von unserer Partnerorganisation »Blob.lgc« aus Terni, Italien zum großen Austauschprojekt »laboro ergo sum«, das wir zusammen mit der adi (autodidaktische Initiative e.V.) organisierten. In 13 Tagen entstanden Fotos, Interviews und Filme zum Thema Arbeit. Am Ende waren alle so erschöpft, dass wir die Ausstellung verschieben mussten. Vorher findet Anfang Oktober ein Rückaustausch statt. Schaut bei Interesse mal auf der Seite https://laboroergosum.eu .

Say hello.

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt